Bitte beachten Sie Terminänderungen in Aktuell !!!!!


Bitte lesen bevor Sie sich anmelden!


Mitglieder können sich ab 15. Dezember 2016 für die Veranstaltungen und Fahrten der Seniorenunion anmelden. Nichtmitglieder dann ab 5. Januar 2017.


Anmeldungen bei Lothar Müller, Schuhmacherstr. 7,

 84323 Massing  T. 08724-530 oder am besten per Internet unter mueller-massing@freenet.de


Oberes  Rottal ( Pflegeversicherung, Alte Ansichten, Mitgliederversammlung, Feuerwehr Dirnaich, Betriebs-besichtigung Stela, Vogelstimmenwanderung, Gemeinderundfahrt Gangkofen, Pflanzenwanderung Kühbach, Wanderung Handwerk, Schwammerlexkursion) bei

Ludwig Weidner 08722-9576155/weidner-ludwig@t-online.de


Bei Veranstaltungen des Regionalverbandes Südliches Rottal

( Patientenverfügung, Mitgliederversammlung, Wanderung Schellenberg, Betriebsbesichtigung Zeilarn, Vortrag Lindner Hermann) Michael Behnken 08572-91525 / m.behnken@cs-i.eu


Unteres Rottal (Mitgliederversammlung, 1 Hilfe PAN, Feuerwehr PAN, Italienfahrt und Adventfeier) bei

Gisela Kirschner T 08563-539



Wenn wir uns an Fahrten der Fa. Grammelsberger beteiligen dann bitte direkt bei Bus-Grammelsberger anmelden!

T 08726 - 91 00 41  grammelsberger-reisen@t-online.de


Nachtrag: 12.7.2017 Krauss Maffei

Wir beginnen unser Jahresprogramm mit einem Besuch am


15 01 2017 im Theater an der Rott. Um 17.00 Uhr wird dort das Musical Evita von Andrew Lloyd Webber aufgeführt. Es basiert auf der Lebensgeschichte von Eva Peron die unehelich und arm aufgewachsen ist. Durch die Heirat mit dem argentinischen Präsidenten Juan Peron wurde sie die einflussreichste Frau des Landes und starb schon mit 33 Jahren.


20 01 2017 Wieder eine Fahrt ins Fernsehdorf "Lansing" aus der Serie "Dahoam is dahoam". Unter der Leitung von Toni Dachs wird mit dem Zug gefahren. Abfahrtszeiten: 12.29 PAN, 12.40 EG und 13.00 Massing


21 01 2017 Wir besuchen die bayerisch-tschechische Landesausstellung über Kaiser Karl IV im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Karl IV gehörte zu den bedeu-tensten Herrschern der böhmischen und deutschen Geschichte.

Wir fahren mit dem Zug. Abfahrt: 6.29 PAN, 6.40 EG und

7.00 Uhr in Massing. Bayernticket wird schon besorgt.


23 01 2017 Wir besuchen das BMW Forschungs- und Inno-vationszentrum in München das zu den größten und leistungs-fähigsten Forschungszentren Europas gehört. Nahezu 20 000 hochqualifizierte Ingenieure, Techniker und Designer entwickeln hier Autos der Zukunft. Wir bilden Fahrgemein-schaften und treffen uns dazu um 7.30 Uhr am Marktplatz in Massing.


23 01 2017 Wir beteiligen uns an einer gemütlichen Fahrt der

Fa. Grammelsberger zur Fa. Wenatex in Salzburg und danach nach Berchtesgaden zum Backhendl-Essen bei Musik u. Spaß.

Fahrpreis einschließlich Frühstück mit Kaffee und Getränken

und in Berchtesgaden Backhendl mit Salat  nur 5.00 Euro


25 01 2017 Wir besuchen die Universität der Bundeswehr in Neubiberg. Es ist die wissenschaftliche Ausbildungsstätte für Offiziere und Offiziersanwärter und damit eine der wichtigsten Forschungseinrichtungen der Bundeswehr. Wir bilden Fahrgemeinschaften und treffen uns dafür um 7.30 Uhr am Marktplatz Massing


26 01 2017 Nur wenn im Berchtesgadener Land Schnee liegt, fahren wir zur Bob-Bahn am Königssee. Dort trainieren die Bobfahrer für ein Weltcup-Rennen. Am Nachmittag fahren wir dann in die Ramsau und von dort mit dem Pferdeschlitten zu einer Wildfütterung. Busabfahrt: 6.30 Pfarrkirchen, 6.45 EG,

7.00 Massing  


01 02 2017 Wir besuchen die neue Deutschland-Zentrale des Weltunternehmens Microsoft in München. In den neuen Räumen wird eine "Neue Welt des Arbeitens" realisiert.

Treffpunkt 14.00 Uhr Volksfestplatz Gangkofen


05 02 2017 Wir besuchen wieder den großen Seniorenball des Seniorenbundes Braunau im schön dekorierten Mauch-Saal in Burgkirchen bei Braunau. Beginn 13.00 Uhr. Saaleinlaß bereits um 11.00 Uhr mit Gelegenheit zum Mittagessen. Fahrgemeinschaften!


07 02 1017 Wir besuchen nochmals die bekannte Fa. Ballistol

in Aham. Ballistol-Öle sind vielseitig für Mensch, Tier und Technik einsetzbar. Da die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt ist werden wieder Fahrgemeinschaften gebildet. Beginn 15.00 Uhr. Anschließend stärken wir uns noch im Stoi-Cafe.


07 02 2017 verschoben auf 07 03 2017 Die Mitglieder der Seniorenunion sind auch sportlich. So beteiligen wir uns heute wieder am Stockturnier der CSU Massing in der Massinger Stockhalle neben dem Hallenbad. Beginn 18.00 Uhr. Wir bilden 2 Mannschaften.


10 02 2017 Heute besuchen wir die BRK-Rettungswache in Eggenfelden. Dort wird nicht nur der Fuhrpark der Rettungswache vorgestellt, sondern auch die vielfältigen Aufgaben des Bayerischen Roten Kreuzes. Treffpunkt

ist um 14.00 Uhr. Anmeldung notwendig da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


14 02 2017 verschoben auf 21 02 2017 Die Firma Knorr-Bremsen ist weltweit ein führender Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeugen. Wir fahren mit dem Zug. Abfahrt: 9.29 PAN, 9.40 EG und 10.00 Uhr Massing


16 02 2017 Der Regionalverband Süd lädt um 14.00 Uhr zu einem interessanten Vortrag von Richter Christof Maier zum Thema "Patienten- und Betreuungsverfügung" ins Gasthaus Heilmeier in Zeilarn ein.


16 02 2017 Der Regionalverband "Oberes Rottal" lädt um

14.00 Uhr zu einem Informationsnachmittag über die Pflegeversicherung ins Restaurant "Bei Christian" in Massing ein. In der Pflegeversicherung gelten ja seit Jahresbeginn bedeutende Neuerungen über die Frau Hiebl von der AOK sprechen wird.


19 02 2017 Die erfolgreiche Reihe "Kirche und Wirtshaus" wird diesmal  in der Pfarrkirche von Bad Birnbach fortgeführt. Wir treffen uns um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche die uns von Hans Putz vorgestellt wird. Dann geht es weiter in ein nahegelegenes Wirtshaus wo lustige Geschichten über Birnbach erzählt werden und natürlich auch Interessantes über die Ortsgeschichte wird vermittelt. Für musikalische Umrahmung ist gesorgt. Eine gemeinsame Veranstaltung mit der KEB und den Heimatfreunden Rottal-Inn e.V.


21 02 2017 verschoben auf 17 03 2017 Mitgliederversammlung des Regionalverbandes "Unteres Rottal" um 14.00 Uhr im Gasthaus "Zur Hecke" in Pfarrkirchen mit Neuwahlen.


22 02 2017 Der Regionalverband Oberes Rottal zeigt gemeinsam mit der Historischen Interessengemeinschaft (Higa)   um 14.00 Uhr im Pfarrsaal Gangkofen alte Ansichten von Gangkofen und Umgebung. Sie werden staunen, wie sich der Markt in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Haben Sie selber alte Ansichtskarten oder Dokumente können sie die gerne mal mitbringen


01 03 2017 Wir beteiligen uns an der kostenlosen Fahrt der CSU-Rottal-Inn zum Politischen Aschermittwoch in Passau. Anmeldungen direkt bei der CSU 08721-2139


03 03 2017 Im Theater an der Rott wird heute die bekannte Operette "Pariser Leben" aufgeführt, die zu Offenbachs bekanntesten Operetten zählt. Ich habe wieder schöne Sitzplätze für die Seniorenunion gebucht. Beginn ist um 19.30 Uhr.


06 03 2017  Betriebsbesichtigung bei Automatisations Robotic in Massing. Ein junges Unternehmen baut u.a. Roboter für die Industrie z.B. für KraussMaffei, ZF,BMW, usw. Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich.


08 03 2017 Im Rahmen der Serie "Wir lernen die Heimat kennen" dürfen wir heute einen modernen, innovativen Betrieb kennenlernen - die Firma Winkler-Mode in Malgersdorf. Im neuen Betriebsgebäude wird mit bester technischer Ausstattung und den gut ausgebildeten 50 Mitarbeitern hochwertige Damenoberbekleidung für führende Modehäuser gefertigt. Wir treffen uns um 10.00 Uhr direkt in der Eggenfeldener Str. 17 in Malgersdorf. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist ist eine vorherige Anmeldung zwingend notwendig.



15 03 2017 Wußten Sie daß an der Fakultät für Maschinenbau der TU-München Rennautos gebaut werden, die dann auch an Rennen teilnehmen? Wir dürfen diese Rennautos besichtigen und uns über die Forschung an Autos informieren.

Gefahren wird mit dem Zug. Abfahrt: 12.29 PAN, 12.40 EG und 13.00 Uhr in Massing


16 03 2017 Wir können den neuen Standort der Firma STELA in Morolding besichtigen. "In Massing daheim, in der Welt zuhause" ist das Motto der Fa. Stela-Laxhuber als ein führendes Unternehmen in der Trocknungstechnik, das weltweit agiert.

Landwirtschaftliche Produkte, Lebensmittel, Holz, Pellets usw., die Fa. Stela findet eine Möglichkeit das Produkt zu trocknen.

Treffpunkt 14.00 Uhr am Werk. Anmeldung unbedingt notwendig da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


21 03 2017 Mitgliederversammlung des Regionalverbandes "Oberes Rottal" um 14.00 Uhr im Gasthaus Rupertuskeller in Massing mit Neuwahlen. Lothar Müller wird einen Bilderrückblick über die Aktivitäten der SEN halten.


22 03 2017 Wie eine Fernsehsendung entsteht, erleben wir im Fernsehstudio Freimann. Wir sind direkt dabei, wenn die Fernsehsendung "ARD-Mittagsmagazin" ausgestrahlt wird. Natürlich können wir auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Technikräume besichtigen.

Fahrgemeinschaften! Treffpunkt 9.30 Uhr Marktplatz Massing


23 03 2017 Um 14.00 Uhr beginnt die Mitgliederversammlung  mit Neuwahlen des Regionalverbandes Süd im Gasthof Kammergruber in Tann. Um 15.00 Uhr referiert dann die Polizei wie man sich vor Einbrüchen und Gaunern schützt.



28 03 2017 Wieder ein ganz besondere Fahrt - wir besuchen das

Bayerische Landeskriminalamt in München. Dort werden uns die Aufgaben des BLKA vorgestellt. Dann besichtigen wir das Waffenmuseum mit einer Sammlung ungewöhnlicher Waffen (z. B. Wildererwaffen). Nach einem weiteren interessanten Sachvortrag können wir sogar noch das Kriminalmuseum besichtigen und uns in einem Film über modernste Kriminaltechnik informieren.  Gefahren wird mit dem Zug. Zugabfahrt wegen des Bayerntickets ist 9.00 Uhr in Massing.


29 03 2017 Betriebsbesichtigung bei Winkler-Mode in Malgersdorf  Die Fa. Winkler hat zugesichert daß eine weitere Gruppe kommen kann, da der erste Termin völlig ausgebucht war.


31 03 2017 Wir fahren nochmals zum Fernsehdorf Lansing aus der Serie "Dahoam is dahoam". Zugabfahrt: 12.28 Pfarrkirchen, 12.40 Eggenfelden und 13.00 Uhr Massing


31 03 2017 Wir besuchen nochmals die Zoologische Staatssammlung in München da die Teilnehmer von der  Fahrt so begeistert waren. Wir fahren mit dem Zug


03 04 2017 Mitgliederversammlung für alle Mitglieder der Seniorenunion Rottal-Inn um 14.00 Uhr im Landgasthof Freilinger in Hirschhorn bei Eggenfelden. Es wird die Vorstandschaft turnusgemäß neu gewählt. Es kommt noch eine gesonderte Einladung dafür.


04 04 2017 Der Regionalverband "Unteres Rottal" lädt um 14.00 Uhr ins BRK-Haus in Pfarrkirchen zu einem Kurs mit dem Thema "Erste Hilfe bei Schlaganfall, Herzinfarkt usw" ein.

Anmeldung unbedingt notwendig!


06 04 2017 Wir besichtigen den Pumpenhersteller Netzsch in Waldkraiburg. Ein sehr interessantes Unternehmen mit rund 600 Mitarbeitern. Treffpunkt 14.15 Uhr am Marktplatz in Massing.


07 04 2017 Der Hochschulkoordinator für die Uni Pfarrkirchen, Georg Riedl,  wird uns über die Hochschule Pfarrkirchen informieren. Wir treffen uns um 14.00 Uhr an der Uni. Ein sicher sehr informativer Nachmittag!


07 04 2017 verschoben auf 21 04 2017 "QiGong auf baierisch". QiGong zählt zu den bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. Grundprinzipien für Bewegung, Entspannung und richtiger Ernährung werden vorgestellt und boarisch erklärt. Welche Kraft hat eine Pflanze oder ein Nahrungsmittel. Karl Schwanner aus Bruckberg wird dies in seiner unnachahmlichen Art zeigen. Beginn 15.00 Uhr   Ort wird noch bekanntgegeben



09 04 2017 Auf dem Rottaler Volksfest in Pfarrkirchen sprechen um 10.30 Uhr sowohl Max Straubinger, Hubert Aiwanger und Florian Pronold und stellen ihr Programm vor. Ich habe Plätze für die Seniorenunion reserviert


12 04 2017 Heute wird wieder ein interessanter mittel-ständischer Betrieb besichtigt, die Ziegelei Girnghuber in Marklkofen (GIMA). Rund 300 Mitarbeiter fertigen in Marklkofen hochwertige Produkte aus Tonbaustoffen. Ziegel, Klinker und sogar noch Handschlagziegel.  Beginn der Führung 14.00 Uhr. Eigene Anreise. Da auch hier die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung notwendig.


18 04 2017 Kennen Sie die Stadt Eggenfelden? Logisch werden Sie sagen! Aber Stadtführer Werner Nagel wird uns bei einem Spaziergang durch Eggenfelden neue Blickwinkel zeigen und uns viele Details der Stadtbrunnen erklären. Auch die Anna-kapelle zeigen wir und wer mag kann sogar den Kirchturm besteigen. Treffpunkt 14.00 Uhr am Rathaus. Anmeldung!


20 04 2017 Wir fahren wieder zum Flugsimulator am Lehrstuhl für Luft- und Raumfahrt der TU München. Dort erfahren wir aktuelle Forschungsergebnisse und können sogar am Flugsimulator den Anflug auf den Münchner Flughafen üben.

Wir bilden Fahrgemeinschaften. Treffpunkt 14.00 Uhr Massing


25 04 2017 Wir beteiligen uns an der Saisoneröffnungsfahrt der Fa. Grammelsberger ins Rauriser Tal. Über Waging, Inzell, Lofer, Zell am See und Taxenbach geht es in den schönen Ort Rauris, einer alten Goldgräberstadt. In Rauris Mittagspause und längerer Aufenthalt. Fahrpreis 32.00 E einsch.1 Knacker und 1 Breze


28 04 2017 Beim Kreistag ist Halbzeit. Was wurde in den letzten 3 Jahren erreicht, was gilt es in den nächsten 3 Jahren noch anzupacken - darauf werden Landrat Michael Fahmüller und CSU-Fraktionssprecher Dr. Thomas Pröckl antworten. Der Veranstaltungsort wird noch mitgeteilt. Beginn 14.00 Uhr.


26 04 2017 Wir fahren mit dem Bus zu einer Fernsehauf-zeichnung des Chiemgauer Volkstheaters.

Busabfahrt: 16.00 Uhr Neuhofen, 16.15 Pfarrkirchen, 16.35 Eggenfelden, 16.50 Massing, 17.00 Gangkofen


03 05 2017 "Unteres Rottal"  Was tun wenn es brennt? Eine Kerze fällt um, auf dem Ofen fängt was zu brennen an usw.  Aber wie verhalte ich mich dann richtig? Wie funktioniert  ein Feuerlöscher? Bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfarrkirchen erhalten wir richtige Antworten. Wir können aber auch die Ausrüstung der Feuerwehr sehen. Die Führung übernehmen Bürgermeister Wolfgang Beißmann, 1. Kommandant Stefan Niedermeier und Vorstand Walter Geisperger. Treffpunkt 14.00 Uhr am Feuerwehrhaus.


05 05 2017 Wissen Sie wo die Rott entspringt? Wir zeigen es Ihnen. Aber nicht nur die Quelle der Rott auch die Bina entspringt ganz in der Nähe. Wir wollen Ihnen Land und Leute des Quellgebietes zeigen. In Pauluszell die Maschinenbaufima Föckersperger (sie baut Spezialmaschinen zum Verlegen von Rohren und Kabeln mit Zugfahrzeugen die weltweit im Einsatz sind) , die schönen Kirchen von Gifthal, Münster und Niklashag - und natürlich auch ein schönes Wirtshaus zur Einkehr.

Busabfahrt: 7.15 Pfarrkirchen, 7.30 Eggenfelden, 7.50 Massing,

8.00 Geratsdorf und 8.15 Uhr Gangkofen


06 05 2017 "Oberes Rottal"  Wir lauschen den Stimmen der Vögel in freier Natur. Mit einem Vogelexperten vom Bund Naturschutz wandern wir von Gangkofen zu den Leitlweihern. Dabei werden uns die Vogelstimmen erklärt und viel wissenswertes über unsere heimischen Vögel erzählt. Treffpunkt 8.00 Uhr Volksfestplatz Gangkofen


07 05 2017 Heute wird im Theater an der Rott Carmina Burana von Carl Orff aufgeführt. Carmina Burana ist eine Handschrift aus dem 12. Jahrhundert aus Benediktbeuern und enthält weltliche Lieder verschiedener Art. Beginn 18.30 Uhr. Wir haben wieder schöne Plätze.


09 05 2017 Heute, am Europatag, fahren wir zur Euregio nach Freyung. Wir waren ja schon in Brüssel und Straßburg bei der Europäischen Union und haben dort viel über die Bedeutung der EU erfahren. Die Euregio ist die Stelle bei der man Fördermittel aus der EU beantragen kann. Viele Gemeinden, aber auch Vereine nutzen die Möglichkeit Zuschußanträge zu stellen. Wie das geht und wer war bekommen kann, dazu wird uns der Geschäftsführer der Euregio Kaspar Sammer Informationen geben. Auch der Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich wird uns begrüßen und seine Heimatstadt Freyung vorstellen. Auf der Rückfahrt werden wir dann noch das bekannte Modehaus Garhammer in Waldkirchen besuchen.  Busabfahrt:

6.15 Gangkofen, 6.20 Geratsdorf, 6.30 Massing, 6.50 EG,

7.10 Pfarrkirchen und 7.30 Bad Birnbach


12 05 2017 "Oberes Rottal" Was tun wenns brennt? Diesmal treffen wir uns um 16.00 Uhr beim Gasthaus "Alte Mühle" in Dirnaich. Die FFW Dirnach wird uns dann zeigen was man im Brandfall sofort machen muß, zeigt uns dem Umgang mit dem Feuerlöscher, erklärt uns einen Brandmelder und zeigt uns auch ihre Ausrüstung.


16.05.2017 bis 19.05.2017 Wir fahren mit der Firma Grammelsberger in die ungarische Puszta genau in den Kiskunsag Nationalpark. Dort findet ein großes Frühlingsfestival statt. Am Vormittag erleben wir eine große Pferdeshow und am Nachmittag ein Musikfestival mit großem Orchester unter dem Motto "Lehar in der Puszta". Geplant ist auch ein Ausflug nach Szeged mit Führung, in ein Salami-Museum und eine Stadtführung in Budapest. Im Preis von 449.00 E (EZ 60.00 E) sind enthalten 3 Übernachtungen mit Halbpension, Eintritt ins große Fest mit Verpflegung, Ausflug und Eintritt nach Szeged, Stadtführung


22 05 2017 Auf Einladung des Landtagsamtes besuchen wir den Bayerischen Landtag und informieren uns über die Arbeit unserer Abgeordneten. Nach dem kostenlosen Mittagessen im Landtag besuchen wir noch die Bayerische Staatskanzlei. Die Buskosten übernimmt das Landtagsamt. Bei der Annmeldung bitte Geburtsort angeben.  Busabfahrt: 7.00 PAN, 7.15 EG, 7.30 Wurmannsquick, 7.40 Zeilarn


23 05 2017 Unsere gemeinsame volksmusikalische Maiandacht mit der SEN Dingolfing-Landau organisiert diesmal der Seniorenbund des Bezirks Braunau im Innviertel. Es wird ein Bus eingesetzt. Abfahrtszeiten werden noch bekanntgegeben.


24 05 2017 "Mit dem Bürgermeister unterwegs". Bürgermeister Matthäus Mandl wird Wissenswertes und Interessantes über im Gebiet der Marktgemeinde Gangkofen durchgeführte oder laufende Maßnahmen berichten. Busabfahrt 14.00 Uhr


28 05 2017 "Kirche und Wirtshaus" ist diesmal in Angerbach bei Gangkofen. Eine außergewöhnlich sehenswerte Kirche die uns Willibald Ernst vorstellen wird. Anschließend geht es ins benachbarte Dorfwirtshaus Englmeier. Dort wird über die Geschichte Angerbachs kurz berichtet. Bei einer guten Brotzeit und Musik klingt der Nachmittag aus. Treffpunkt 14.00 Uhr bei der Kirche in Angerbach


31 05 2017 Wieder eine Kulturfahrt mit Heimatforscher Josef Haberl. Wir fahren diesmal ins Regensburger Land und besichtigen u.a. die Burg in Wolfsegg. Busabfahrt:

6.45 Gangkofen, 6.50 Geratsdorf, 7.00 Massing, 7.15 Eggenfelden, 7.40 Pfarrkirchen, 8.00 Arnstorf


07 06 2017 Eine Fahrt für Gartenliebhaber nach Oberösterreich! Wir besuchen eine Gärtnerei die sich auf Pfingstrosen spezialisiert hat. Bei einer Führung erhalten wir wertvolle Tips zur Pflege dieser schönen Blumenart. Dann geht es weiter zum "Garten der Geheimnisse". In der 20000 m2 großen Garten-anlage können wir können wir verschiedene Themengärten bewundern und einen Kaffee trinken. Dann geht es weiter zu einem Spargelbauern bei dem wir frischen Spargel erwerben können. Busabfahrt: 6.30 Gangkofen, 6.35 Geratsdorf, 6.45 Massing, 7.05 Eggenfelden, 7.20 Pfarrkirchen, 7.45 Birnbach.


09 06 2017 Wir beteiligen uns am Wandertag des Seniorenbundes im Bezirk Braunau. Start ab 9.00 Uhr in der schönen Ortschaft Perwang. Strecke 5 oder 10 km.


10 06 2017 Wir machen eine Wanderung auf den Schellenberg bei Simbach am Inn. Der Schellenberg ist mit 549 m die höchste Erhebung zwischen dem Bayerwald und den Alpen und auf schönen Wegen zu erreichen. Wir treffen uns um 14.00 Uhr bei der Kirche in Kirchberg  bei Simbach wo Josef Neuburger eine kurze Führung machen wird. Vom Parkplatz aus geht es dann vorbei am Brunnen und der Waldkapelle zum Schellen-berghaus wo wir uns stärken und dann gemütlich zurückgehen.


12 06 2017 Nochmals eine neue interessante Fahrt. Auf Vermittlung unseres Mitgliedes Richard Picker können wir die Forschungsanstalt für Forstpflanzen besuchen. Zunächst die "Klenge" und den Pflanzgarten bei Laufen und am Nachmittag das Forschungszentrum in Teisendorf. Eine Klenge ist eine forstwirtschaftliche Einrichtung zur Saatgutversorgung. Dort werden Samen von Bäumen von Sträuchern und Bäumen getrocknet, entflügelt, gereinigt, gelagert und verkauft.


22 06 2017 Bernbacher Eiernudeln sind für ihre gute Qualität bekannt. Wie aber werden sie hergestellt? Um diese Frage zu klären besuchen wir das Bernbacher Eiernudelwerk in der Nähe von München. Dann fahren wir ein paar Kilometer weiter um uns bei der Firma OPED über Medizinprodukte zu informieren. Dieses Unternehmen ist in der Orthetik führend und entwickelt, produziert und vertreibt mit 300 Mitarbeitern Produkte wie sie bei Zerrungen, Brüchen oder auch bei Diabetes von Krankenhäusern, Praxen oder Sanitätshäusern eingesetzt werden. Busabfahrt: 6.30 PAN, 6.45 EG, 7.00 Massing, 7.10 Geratsdorf und 7.15 Gangkofen


25 06 2017 Auch 2017 fahren wir wieder zum bekannten Aspacher Gstanzlsingen ins Innviertel. Diesmal werden dabei sein: Dellnhauser Musikanten mit Michael Eberwein, Erdäpfelkraut, Bäff Piendl, Renate Maier, Solinger Landlermusi

Krammerer Sänger, Aberseea Musikanten und Pascher. Ansagerin ist wieder Traudi Siferlinger.

Busabfahrt: 10.00 Massing, 10.15 Eggenfelden, 10.30 PAN und 10.45 Bad Birnbach.


Zur Erinnerung! Anmeldungen für Veranstaltungen des Regionalverbandes "Oberes Rottal" bei Ludwig Weidner

08722-9576155 weidner-ludwig@t-online.de


"Südliches Rottal" bei Michael Behnken 08572-91 525

m.behnken@cs-i.eu


"Unteres Rottal" bei Gisela Kirschner T 08563-539


Übrige Termine bei Lothar Müller 08724-530 mueller-massing@freenet.de


27 06 2017 Heimatkundliche Wanderung von Huldsessen nach Handwerk und über Vordersarling zurück. In Handwerk wird das Kirchlein besichtigt und Brotzeit gemacht. Treffpunkt

ist um 14.00 Uhr bei der Pfarrkirche in Huldsessen. "Oberes R"


29 06 2017 verschoben auf 13 07 2017 "Südl. Rottal"  Konrad und Petra Hausleitner werden uns ihren Handwerksbetrieb in Zeilarn zeigen. In der handwerklichen Schreinerei werden mit 25 Mitarbeitern Treppen, Türen, Fenster und Möbel gefertigt. Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Gasthof Heilmeier in Zeilarn   


03 07 2017 Wir beteiligen uns an einer Fahrt der Fa. Grammels-berger zur Oberösterreichischen Landesgartenschau in Kremsmünster. Die Gärten von Kremsmünster erblühen im Dreiklang von Stift, Markt und Schloss. Diese 3 Schauplätze verwandeln sich in eine harmonische Gartenkomposition mit vielseitigen gärtnerischen und touristischen Attraktionen.

Fahrpreis einschließlich Eintritt 39.00 E.


06 07 2017 Die gewählten Delegierten fahren zur Bezirks-versammlung der Niederbayerischen Seniorenunion nach Mamming. Dort wird die Bezirksvorstandschaft neu gewählt.


07 07 2017  bis 09 07 2017 Wir fahren mit der Fa. Grammelsberger zur Mohnblüte ins Waldviertel. Dort stehen die Mohnfelder um diese Zeit in vollster Blüte. Wir werden uns auch im "Mohndorf" Armschlag über den Mohnanbau informieren und verschiedene Mohnprodukte probieren können. Vorgesehen ist auch eine Rundfahrt über Weitra, Gmünd zum Kloster Zwettl. Bereits bei der Anreise besichtigen wir eine große Bäckerei die in der Stunde rund 24 000 Semmel produziert. Kosten: 235.00 E EZ-Zuschlag 30.00 E


12 07 2017 Nochmals eine neue Fahrt: Wir besichtigen das Weltunternehmen KraussMaffei in München. Dieses Unternehmen zählt zu den führenden Herstellern für Kunststoffmaschinen. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Treffpunkt 7.30 Uhr Volksfestplatz Gangkofen.


18 07 2017 Wir besichtigen die Firma Palfinger in Lengau. Dort sehen wir alle Produktionsschritte von der Blechplatte bis zum fertigen Kran. Bitte feste Schuhe anziehen!!!

Nach dem Mittagessen in der Werkskantine fahren wir nach Mattighofen und besichtigen die Fahrradproduktion bei KTM. Dort werden auch Elektroräder gebaut. Nach einer Brotzeit in einem schönen Mattighofner Wirtshaus fahren wir dann wieder heim. Busabfahrt: 6.25 Geratsdorf, 6.30 Gangkofen

6.45 Massing, 7.00 Eggenfelden, 7.20 PAN und 7.45 Simbach


20 07 2017 Wir treffen uns zum gemütlichen Kegeln auf der Museumsbahn im Freilichtmuseum Massing. Beginn 18.00 Uhr.


26 07 2017 In ein Stück unbekanntes Niederbayern führt die heutige Fahrt. Wir beginnen beim Schloss Kleeberg bei Ruhstorf. Dort können wir in einen Wald aus Holzskulpturen im Atelier des Kulturpreisträgers Peter Wagensonner eintauchen. Absolut sehenswert! Dann geht es ein paar Kilometer weiter zur Familie Kapsreiter in Afham. Der mehrere Tagwerk große Garten am Hof der Familie ist in einen "Garten der Gedichte" verwandelt der eine große Zahl seltener Bäume, Sträucher und Blumen beherbergt. Dann geht es weiter nach Schärding wo wir wieder Schaureckers Innschiff besteigen und uns das bekannte "Bradl in der Rain" schmecken lassen. Bus: 11.25 Geratsdorf

11.30 Gangkofen, 11.45 Massing, 12.10 Eggenfelden, 12.25 PAN und 12.45 Bad Birnbach


27 07 2017 Diesmal lassen wir uns um 18.00 Uhr bei der Feuerwehr in Eggenfelden sagen wie man Brände vermeiden kann, was man tun soll wenn es tatsächlich einmal brennt und wie Feuerlöscher eigentlich funktionieren. Auch den modernen Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Eggenfelden bekommen wir natürlich gezeigt. Anmeldung notwendig!!!


01 08 2017 Ein Blütenmeer zieht jedes Jahr am ersten Dienstag im August durch die Münchner Innenstadt. Bei Gärtnerjahrtag verschenken über 800 Gärtner tausende Blumen beim Umzug durch die Innenstadt. Am Nachmittag besuchen wir dann den botanischen Garten in München. Busabfahrt: 6.15  Uhr PAN, 6.30 EG, 6.45 Massing, 6.50 Geratsd. 7.00 Gangkofen.


04 08 2017 bis 6.8.2017 Wir fahren mit der Firma Grammels-berger zu den Seefestspielen in Mörbisch. Gespielt wird in Mörbisch auf der Seebühne "Der Vogelhändler" und im Stein-bruch die Oper "Rigoletto". Auf der Hinfahrt wird bereits das bekannte Stift Heiligenkreuz mit einer Führung besichtigt. Auch eine Rundfahrt durch die "Bucklige Welt" steht auf dem Programm. Kosten 340.00 E, EZ-Zuschlag 61.00 E. 2x Früh-

stück, 2x Abendessen, 2 Übernachtungen, Karten für Mörbisch und St. Margarethen sowie im Oldtimer Museum, in die Radetzky Gedenkstätte und bei den Lipizzaner sind enthalten.


12 08 2017 "Oberes Rottal" Um 14.00 Uhr brechen wir zu einer naturkundlichen Wanderung entlang des Kühbachs bis Dirnaich auf. Treffpunkt ist bei der Kreisbäuerin Paula Hochholzer in Sackstetten 3. Schwerpunkt werden Heilpflanzen Kräuter sein da am 15.8. ja Kräuterweihe ist.


15 08 2017 Wir fahren mit Grammelsberger-Reisen zur Bergmesse am Trattberg im Salzburger Land. Die 9 km lange Panoramastrasse führt in ein großes Almgebiet mit 20 Almhütten und bietet einen herrlichen Rundblick. Die Bergmesse am Hintertrattberg beginnt um 10.30 Uhr danach besuchen wir noch das Almfest. Fahrpreis 28.00 E


23 08 2017 (zweite Fahrt am 07 09 2017) Die Kulturfahrt mit Rektor a.D. Sigi Gruber führt zunächst nach Fischbachau, dann durchs Leitzachtal über Bayerischzell und das tirolische Landl weiter in Richtung Kufstein. Im Inntal werden einige relativ unbekannte "Leckerbissen" angesteuert. Busabfahrt: 6.30 Neuhofen,

6.40 Pfarrkirchen, 7.00 Eggenfelden, 7.20 Massing,

7.25 Geratsdorf und 7.35 Gangkofen



26.8. und 27.8.2016 Hobbyausstellung "Von Senioren für Senioren" mit Musik und Unterhaltung in der Festhalle in Uttendorf südlich von Braunau. Rottaler Senioren haben die Gelegenheit ebenfalls auszustellen. Anmeldung dafür aber bis 28. Febr. 2017. Keine Standgebühr!


27 08 2017 "Kirche und Wirtshaus" ist diesmal in Mitterskirchen. Wir treffen uns um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche. Dort wird Dr. Michael Zauner eine kurze Kirchenführung machen und dann gehts ins nahegelegene Wirtshaus wo wir den Nachmittag wieder mit einer guten Brotzeit bei musikalische Umrahmung und Geschichten ausklingen lassen.


29 08 2017 Ein Naturparadies zum Anfassen ist das von der gräflichen Familie Deym vor Jahren geschaffene Arboretum in der Nähe des Schlosses in Arnstorf. Im Rahmen einer Führung durch Moritz Graf Deym und dem Landschaftspflegeverband können wir dieses Naturparadies kennenlernen. Anschließend besuchen wir noch das gräfliche Schloss in Arnstorf. Treffpunkt ist  um 14.00 Uhr am Rathaus in Arnstorf.


03 09 2017 Heute veranstaltet der Bayer. Reit- und Fahrverband wieder die Historische Jagd- und Kutschengale im barocken Schlosspark von Schleißheim. Zusammen mit dem Schlepp-jagdverband wird den Besuchern ein stilvoller Ausflug in die Vergangenheit geboten. Rasant gerittene Jagden hinter der Meute, Vorführungen historischer Kutschen, elegante Reiterinnen  im Damensattel, schneidige Kavalleristen sowie klassisch-barocke Reiterformationen entführen in diese Zeit.

Am Nachmittag besuchen wir noch die Sichtungsgärten von Weihenstephan. Busabfahrt: 7.30 PAN, 7.45 EG, 8.00 Massing, 8.05 Geratsdorf und 8.15 Gangkofen


11 09 2017 Wir besuchen auch heuer wieder das 18 ha große Glashaus der Firma Steiner in Kirchweihdach. Darin werden Tomaten, Paprika und Erdbeeren geerntet. Am Nachmittag fahren wir dann nach Garting bei Schnaitsee und besichtigen die dortige Ölmühle. Die Familie Lamprecht erzeugt dort kaltgepresste Speiseöle die auch verkostet werden können. Dann schauen wir uns noch einen benachbarten Straußenhof mit seinen Riesenvögeln an. Busabfahrt: 8.30 Pfarrkirchen,

8.45 Eggenfelden, 9.00 Massing


12 09 2017 Wir besichtigen die 435 m lange Wartungshalle für ICE-Züge in München. Dort werden die ICE-Züge regelmäßig untersucht, repariert und der Sicherheitscheck gemacht. Dabei können wir auch mal einen ICE von unten betrachten. Beginn der Führung ist um 14.00 Uhr. Wir fahren mit dem Zug. Abfahrt: 9.29 PAN, 9.40 EG und 10.00 Uhr Massing


14 09 2017 Wir besichtigen einen innovativen Traditionsbetrieb - die Holzbau Moser GmbH in Wittibreut. Diese Firma errichtet auf handwerklicher Basis Häuser in Holzmassivbau, Holzblockbauweise oder Holzrahmenbauweise an, ist aber auch im Innenausbau oder bei Renovierungen ein guter Ansprechpartner . Treffpunkt ist um 14.00 Uhr direkt bei der Firma Moser in der Hauptstrasse 16, 84384 Wittibreut


21 09 2017 Wieder ein interessanter Vortrag von Hermann Lindner mit dem Titel "Jahr ohne Sommer" und eine weitere Überraschung. Um 14.00 Uhr beim Heilmeier in Zeilarn


23 09 2017 Wir besuchen wieder das schöne Weinfest der CSU Eggenfelden. Beginn 19.00 Uhr.


23 09 bis 28 09 2017 Auf mehrfachen Wunsch wieder eine Fahrt nach Igea-Marina "Italien". Die Anreise wird wieder, wie bekannt, ablaufen. Start ist in Bad Birnbach, dann geht es über Pfarrkirchen, Eggenfelden und Massing Richtung Italien. Mit einem Weinfest bei einem Weinbauer starten wir einen kleinen Urlaub. Ein Besuch in San Marino ist fest eingeplant. Kulturelles und Kulinarisches gehört zu den Ausflügen. Eine abendliche Schifffahrt mit Unterhaltung wird das Programm abrunden. Anmeldungen unter 08563-539 Gisela Kirschner


30 09 2017 Heute begeben wir uns auf eine "Schwammerltour". Mit einem Schwammerlexperten vom Bund Naturschutz wandern wir durch die Wälder und erfahren viel über die Schwammerl - welche Bedeutung sie für unsere Natur haben, aber auch welche essbar sind. Treffpunkt 9.00 Uhr am Marktplatz in Massing.  Und nochmals am 3.10. mit dem Bund Naturschutz im Raum Simbach am Inn.


03 03 10 bis 06 10 2017 Auf Einladung unseres MdEP Manfred Weber besuchen wir das EU-Parlament in Strassburg. Aber natürlich besichtigen wir auch die Stadt Strassburg mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Die übrigen Tage sind wir im Schwarz-wald und fahren ins Weinbaugebiet um den Kaiserstuhl wo wir natürlich auch eine Weinprobe organisiert haben. Fahrpreis 325.00 E (EZ 35.00 E). Darin enthalten Führung und Schifffahrt in Straßburg, Reiseleitung , Weinprobe und 3 Übernachtungen mit Halbpension. Bei Anmeldung bitte Ausweis-Nr. angeben.


07 10 2017 "s´jagerische Lebn" am Königssee. Nach einer Abendfahrt über den Königssee zur Halbinsel St. Bartholomä eröffnen Jagdsignale den Abend. In der Gaststätte wird der Wirt ein "jagerisches 3-Gänge-Menü" servieren. Musik, Gesang und lustige Geschichten zum Thema Jagd runden den geselligen Abend ab. Im Fackelschein geht es dann zurück zum Schiff.


11 10 2017 Das renommierte Sanitätshaus Göldner in Eggenfelden ist in ihr neuerbautes Haus in Eggenfelden, Schellenbruckstrasse 3 gezogen. Richard Göldner wird uns nicht nur die neuen Geschäftsräume vorstellen, sondern uns auch darüber informieren welche Hilfsmittel den Senioren das Leben leichter machen können. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr beim Sanitätshaus. Anmeldung ist allerdings erforderlich.


16 10 2017 Wir feiern wieder Kirta. Diesmal treffen wir uns um 12.00 Uhr im Landgasthof Schwinghammer in Staudach bei Massing. Dort gibt es einen knusprig gebratene Ente oder wer kein "fliegendes Fleisch" mag auch den bekannt guten Ochsenbraten (Bei der Anmeldung bitte schon angeben). Danach spielt die Malgersdorfer Salettlmusi zum Tanz auf.


17 10 2017 Wir beteiligen uns an einer Fahrt der Fa. Grammelsberger zum Steirischen Bodensee. Wir fahren über Freilassing, Hallein, Filzmoos, entlang der Dachsteingruppe, Schladming Haus im Ennstal zu diesem romantisch gelegenen See der über eine ca 7 km lange Panoramastrasse erreicht wird.

Fahrpreis 32.00 E einschl. 1 Knacker und 1 Breze. Außerdem verlost die Fa. Grammelsberger Reisegutscheine


18 10 2017 Wir besuchen nochmals das Bayerische Landes-kriminalamt in München. Das BLKA ist eine moderne Polizei-zentrale, die alle modernen Technologien zur Information, Untersuchung, Ermittlung und Prävention einsetzt, diese erforscht und weiterentwickelt. Wir besichtigen auch wieder das Kriminalmuseum und das Waffenmuseum.

Zugfahrt wegen Bayernticket um 9.00 Uhr in Massing.


25 10 2017 Wir fahren zum Kernforschungszentrum in Garching bei München und informieren uns dort über den neuesten Stand der Neutronenforschung. Die Neutronenquelle FR II gilt weltweit als eine der wichtigsten Forschungseinrichtungen auf diesem Gebiet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist fahren wir mit dem Zug:

Abfahrt:9.29 PAN, 9.40 EG und 10.00 Massing


26 10 2017 Wir beteiligen uns wieder an der Friedenswallfahrt des Seniorenbundes im Bezirk Braunau in Maria Schmolln.

Beginn 9.30 Uhr.


07 11 2017 Wieder unser traditionelles Schafkopfturnier für Senioren ab 60. Diesmal treffen wir uns um 14.00 Uhr im Brauereigasthof  Büchner in Heilmfurt bei Malgersdorf. Den Hauptpreis - eine Fahrt nach Berlin für 2 Personen - hat wieder MdB Max Straubinger gestiftet. Einsatz 10.00 E die wieder ausgespielt werden.


09 11 2017 Zweiter Termin zur Betriebsbesichtigung der Firma Stela (Laxhuber)


20 11 2017 Fahrt zum Bayerischen Landtag. Am Vormittag besuchen wir den Landtag und am Nachmittag sind wir in der Bayerischen Staatskanzlei zu Gast. Busabfahrt: 7.30 EG

7.50  Massing, 8.05 Gangkofen und 8.30 Uhr Kollbach


26 11 2017 Wir besuchen um 16.00 Uhr das Cäcilien-Konzert der Malgersdorfer Kantorei in der Malgersdorfer Pfarrkirche.


02 12 2017 Wir beteiligen uns an einer Fahrt der Fa. Grammels-berger zum Christkindlmarkt auf Schloß Guteneck bei Nabburg.

Über Regensburg (Einkaufsstop)  geht es zum Schloß Guteneck mit seinem historisch, romantischen Weihnachtsmarkt. Es erwartet sie ein mittelalterliches, buntes Markttreiben mit alter Handwerkskunst, Krippenschnitzer usw. Rittergruppen zeigen historisches Lagerleben. Fahrpreis 32.00 E einschl. Eintritt

 

03 12 2017 "Kirche und Wirtshaus" diesmal in Julbach. Wir treffen uns um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Julbach und bekommen dort eine kurze Kirchenführung. Dann begeben wir uns ins nahegelegene Wirtshaus wo wir Interessantes über Julbach und seine Burg erfahren


04 12 2017 Adventsnachmittag des Regionalverbandes "Unteres Rottal" im Gasthaus zur Hecke in Pfarrkirchen. Beginn 14.00 U


11 12 2017 Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Rottal-Inn um 14.00 Uhr mit Ausgabe des Jahresprogramms 2018. Ort wird noch festgelegt.



War was passendes für Sie dabei? Dann melden Sie sich bitte schnell an!!!


2017 ist aber auch ein Wahljahr und wir werden uns in mehreren Informationsveranstaltungen mit der Bundespolitik beschäftigen. Die Termine hierfür liegen aber noch nicht vor.


Auch werden wir uns auch wieder über unsere Krankenhäusern informieren.  Aber auch hier möchte ich noch warten bis sich der neue Geschäftsführer eingearbeitet hat.


Und natürlich wird es weitere Veranstaltungen geben die heute noch nicht feststehen. Aber Sie werden ja immer rechtzeitig informiert. Mit Internet können Sie am besten sehr schnell und kostengünstig informiert werden. Haben Sie jetzt Internet? Oder Ihre Kinder bzw. Enkel die nicht weit entfernt von Ihnen sind? Sprechen Sie mit Ihnen ob wir die Senioreninformationen an deren Mailadresse senden dürfen. Sie sind dann immer aktuell informiert.

Haben Sie Kontakte zu interessanten Zielen für Informationsfahrten?  Dann informieren Sie mich bitte und wir werden gemeinsam versuchen entsprechende Fahrten zu planen.


Überlegen sollten wir auch ob man Seniorenunionsmitglieder mit gleichen Interessen, Hobbys, Sammelleidenschaft usw.  miteinander bekannt machen sollte.  Beispiele könnten sein: Interesse an Geschichte bzw. Heimatgeschichte, Familienforschung, Fotografie, Schafkopf, basteln, wandern,

tanzen, Bierdeckelsammeln usw. Sagen Sie es mir und ich werde dann versuchen die Kontakte herzustellen oder evtl. sogar einen Arbeitskreis zu bilden.


Wenn Ihnen das Programm gefällt, dann machen Sie bitte in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis Werbung für uns!!!

Je mehr Mitglieder wir haben um so stärker ist auch unser politisches Gewicht.   


Und nochmals die Bitte - wir brauchen für die Vorstand-schaften wieder aktive ideenreiche Mitglieder! Bitte melden Sie sich und machen Sie mit!!!




Programm 2017       Programmheft